Fast jeder Mensch, der einen Computer, Laptop oder Ähnliches besitzt, hat auch einen Drucker bzw. ein Multifunktionsgerät. Dieses kann man als Scanner, Drucker, Kopierer und Faxgerät nutzen. Ein praktisches Gerät also, wäre da nicht der teilweise überteuerte Preis der Nachfüllpatronen. Dabei kann man auch auf günstige Varianten zurückgreifen und spart einiges an Geld.

Gewusst wie

Mittlerweile haben einige Hersteller aus der Not eine Tugend gemacht, apple pay casino, darin eine große Marktlücke erkannt und bieten Nachfüllsets für Druckerpatronen an. Das Befüllen von Druckerpatronen kann zum einen bis zu 50% günstiger sein als eine handelsübliche Patrone, und zum anderen hat es in fast allen Fällen dieselbe Qualität als Ergebnis. Man sollte jedoch vorab im Internet nach den Bewertungen von ehemaligen Nutzern schauen, um böse Überraschungen zu vermeiden. Das Befüllen ist in den allermeisten Fällen auch sehr einfach, so dass auch der Laie dies hinbekommen sollte. Doch auch zu den teureren Patronen gibt es günstigere Varianten wie etwa die Brother Druckerpatrone. Man muss nur mal auf die entsprechenden Seiten im Internet schauen, denn dort wird man immer fündig. Über den Fachhandel sind die günstigeren Refill oder Rebuild Versionen der Druckerpatronen oder Toner dagegen nur im Ausnahmefall zu beziehen.

Das Internet bietet viele hilfreiche Tipps

Das Internet kann in solchen Fällen immer als hilfreiche Alternative dienen. Die Preise für einzelne Patronen oder Nachfüllsets sind dort angegeben. Auf Vergleichsportalen entdeckt man häufig erstaunliche Preisunterschiede. Es lohnt sich also fast ausnahmslos, direkt im Internet nachzuschlagen, wenn man passendes Zubehör sucht. Generell ist es eine gute Informationsquelle, um unliebsame Überraschungen mit Produkten  zu vermeiden oder Bewertungen über Nachfüllsets zu erhalten. Oftmals finden sich auch gute Anleitungen im Internet, die sich als nützlich erweisen, wie z.B. für das Befüllen der Druckerpatronen.

Bild von vloenerjung - fotolia

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar schreiben